Untersuchungen Untersuchungen 
  • Labor
    • Unser Labor versteht sich als ein flexibles Dienstleistungsunternehmen, das Ihnen auf unabhängiger Basis Hilfen bei der Auswahl von Baustoffen und Bauweisen bieten kann. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit... mehr

  • Hybridrasen
    • Wir bieten Ihnen als kompetenter Partner mit langjähriger Erfahrung auf dem Spezialgebiet Sportplatzbau, insbesondere bei Hybridrasen- / Hbridrasensystemen eine kompetente Beratung an ... mehr

  • Sachverständiger
    • Herr DIPL.-ING. E. LEHMACHER ist durch die Architektenkammer Niedersachsen zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen auf dem Sachgebiet "Schäden an Freianlagen - Spezialgebiet Sportplatzbau" ernannt worden... mehr

Nach oben

Arrows Icons

Untersuchungen

Allgemeine Untersuchungen:

  • Korngrößenverteilung DIN 18 123 - Nass- oder Trockensiebung
  • Korngrößenverteilung DIN 18 123 - komb. Sieb-Schlämmanalyse
  • Proctorversuch DIN 18 127 - Zylinder 100 mm
  • Proctorversuch DIN 18 127 - Zylinder 150 mm
  • Proctorversuch DIN 18 127 - Zylinder 250 mm
  • Bestimmung der Fließ- und Ausrollgrenzen nach DIN 18 122 (Atterberg)
  • Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit
  • Durchlässigkeitsbeiwert Kf
  • Bestimmung der Zuordnungswerte nach LAGA - Richtlinie
  • Untersuchung Ablagerbarkeit - Deponieklassen

Untersuchungen nach DIN 18035 Teil 4 "Sportplätze Rasenflächen":

  • Korngrößenverteilung DIN 18 123 - Nass- oder Trockensiebung
  • Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit DIN 18 035 Teil 4 bei LK 60 und LK 100 Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit nach RAL
  • Bestimmung der materialspezifischen Wasseraufnahmefähigkeit DIN 18 035 Teil 4 - Laborkapazität LK 100
  • Bestimmung der Scherfestigekit mittels Flügelsonde Bestimmung der Lagerungsdichte durch Densitometer
  • Bestimmung der Lagerungsdichte durch Ausstechzylinderverfahren
  • Bestimmung des natürlichen Wassergehaltes DIN 18 121 Teil 1
  • Bestimmung des Porenvolumens
  • Bestimmung der Korndichte
  • Bestimmung des Carbonatgehaltes CaCO3
  • Bestimmung des Wasseraufnahmevermögens im Enslin-Gerät
  • Zuordnungswerte gemäß LAGA-Listen Feststoff und Eluat
  • Bestimmung der Bodenreaktion - pH-Wert
  • Bestimmung der organischen Substanz - Glühverlust
  • Bestimmung des Zersetzungsgrades von Torfen als Zusatzstoff durch Ermittlung des r-Wertes
  • Eignungsnachweis Grünkompost Standarduntersuchung
  • Aufstellen der Rasentragschichtrezeptur mit angeliefertem Oberboden und laboreigenen Gerüstbaustoffen
  • Bestimmung des Nährstoffgehaltes in Anlehnung an die LUFA - Verbandsmethode P + K + Mg
  • Bestimmung des Salzgehaltes - Leitfähigkeit Bestimmung des Stickstoffgehaltes N-verfügbar
  • Bestimmung des C-N Verhältnis

Untersuchungen nach DIN 18035 Teil 5 "Sportplätze Tennenflächen":

  • Korngrößenverteilung DIN 18 123 - Nass- oder Trockensiebung
  • Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit von Tennenbelagsbaustoffen DIN 18 035 Teil 5
  • Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit von ungebundenen Tragschichten DIN 18 035 Teil 5
  • Bestimmung der Oberflächenscherfestigkeit DIN 18 035 Teil 5
  • Bestimmung der Verschleißbeständigkeit DIN 18 035 Teil 5
  • Bestimmung der Witterungsbeständigkeit DIN 18 035 Teil 5
  • Strukturaufbereitung von Tennenbelagsbaustoffen DIN 18 035 Teil 5
  • Berechnung der Filterregeln
  • Bestimmung der Kornform
  • Petrografische Bestimmung
  • Bestimmung der Korndichte
  • Bestimmung auf polychlorierte Dibenzofurane sowie polychlorierte Dibenzodioxine von Tennenbelagsbaustoffen (Dioxine)

Sonnen- und Klimasimulation mit Globalstrahlung, Temperatur und Feuchte

  • DIN 75220
  • IEC 60068-2-5
  • MIL-STD-810F
  • AECTP 300 Method 305
  • DIN EN 61646 VDE 0126-32
  • DIN EN 61853-1
  • DIN IEC 68-2-9
  • ISO 4892-2 
  • ISO 4892-1
  • ASTM G155
  • ASTM D3424
  • weitere Prüfungen auf Anfrage oder hier

Untersuchungen nach DIN V sowie SPEC 18035 Teil 6 und 7 (Sportplätze Kunststoffflächen und Kunststoffrasenflächen):

  • Korngrößenverteilung DIN 18 123 - Nass- oder Trockensiebung
  • Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit DIN V 18 035 Teil 6 und Teil 7
  • Kontrolluntersuchung zur Bestimmung des Kraftabbaus am Belagsystem DIN V 18 035 Teil 6 und Teil 7
  • Standartverformung vertikal DIN V 18 035 Teil 6
  • Gleitverhalten trocken - naß DIN V 18 035 Teil 6
  • Ballreflektions-Versuche DIN V 18 035 Teil 6 und Teil 7
  • Wasserdurchlässigkeit - Belag DIN V 18 035 Teil 6
  • Verschleißverhalten DIN V 18 035 Teil 6
  • Eindruckverhalten DIN V 18 035 Teil 6
  • Zugversuch DIN V 18 035 Teil 6
  • Brennverhalten DIN V 18 035 Teil 6
  • Beständigkeit gegen Greifelemente DIN V 18 035 Teil 6
  • Alterung DIN V 18 035 Teil 6
  • Shore - Härte DIN V 18 035 Teil 6
  • Belagsdicke DIN V 18 035 Teil 6
  • Bestimmung des Bindemittelgehaltes
  • Bestimmung des Erweichungspunktes RuK
  • Kornzusammensetzung
  • Raumdichte am Bohrkern - Ausbaustück oder Marshallprobenkörper
  • Rohdichte am Mischgut einschl. Berechnung des Hohlraum gehaltes
  • Herstellung von zwei Probekörpern nach Marshall
  • Bestimmung von Schichtdicken
  • Wasserdurchlässigkeit
  • Gesamtprüfung Tragschichtmaterial nach ZTV - bit Mischguttypen A - C
  • Gesamtprüfungen Asphaltbinder nach ZTV - bit
  • Gesamtprüfungen Asphaltbeton nach ZTV - bit
  • Gesamtprüfungen Gußasphalt nach ZTV - bit

DIN EN 15330-1:2007 Sportböden — Überwiegend für den Außenbereich hergestellte Kunststoffrasenflächen:

  • Kraftabbau
  • Wasserdurchlässigkeit
  • Ballsprungverhalten
  • Ballreflexion
  • Verschleiß mit dem Lisport Gerät

 

DIN EN 14877:2006 - Kunststoffflächen auf Sportanlagen im Freien – Anforderungen:

  • Kraftabbau
  • Wasserdurchlässigkeit
  • Ballsprungverhalten
  • Ballreflexion


Baustellenuntersuchungen:

  • Lastplattendruckversuch DIN 18 134 Plattendurchmesser 300 mm ohne Bereitstellung des Kontergewichtes
  • Rammsondierung DIN 4094 - leichte Rammsonde
  • Bohrsondierung
  • Setzen eines Rohrpegels bis 3,0 m Tiefe zur Messung des Grundwasserstandes
  • Wasserdurchlässigkeit Sportrasenflächen - Feldversuch mit Doppelring - Infiltrometer
  • Wasserdurchlässigkeit - gebundene Tragschichten Feldversuch
  • Wasserdurchlässigkeit - Kunststoffbeläge Feldversuch
  • Entnahme von Probekörpern Kunststoffflächen 25 mm Feldversuch
  • Entnahme und Rückstellung von Flächenproben
  • Vegetationskundliche Bestandaufnahme Sportrasen
  • Untersuchung der Scherfestigkeit mit der Flügelsonde

Untersuchungen nach FLL Richtlinien sowie nach RAL Güteprüfungen:

  • FLL Richtlinie für den Bau von Golfplätzen - Golfplatzrichtlinie -
  • FLL Richtlinie für die Planung, Ausführung und Pflege von Dachbegrünungen - Dachbegrünungsrichtlinie -
  • FLL Empfehlung für Bau und Pflege von Flächen aus Schotterrasen
  • FLL Richtlinie für die Planung, Ausführung und Unterhaltung von begrünbaren Flächenbefestigungen
  • FLL Empfehlungen für Baumpflanzungen RAL - GZ 515/2 Gütesicherung für Werkseitig hergestellte Rasentragschichtgemische - Dränschichtbaustoffe für Sportplätze
  • RAL - GZ 515/1 Gütesicherung Tennenbaustoffe für Sportanlagen

WEITERE UNTERSUCHUNGEN ODER LEISTUNGEN AUF ANFRAGE.

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, daß Herr Dipl.-Ing. E. Lehmacher durch die Architektenkammer Niedersachsen zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen auf dem Sachgebiet "Schäden an Freianlagen - Spezialgebiet Sportplatzbau" bestellt worden ist.